Residenzpflicht

Wir haben heute beim Seminar „Politik ohne Grenzen“ einen kurzen Beitrag zum Thema „Residenzpflicht“ gemacht. In Bilder erklären wir kurz was die Residenzpflicht überhaupt ist und wie so eine Antragstellung abläuft. Die Residenzpflicht gilt nur für Flüchtlinge in Deutschland. Kein anderes Land praktiziert dieses Menschenrechtsverachtende Gesetz. Die Residenzpflicht verbietet uns den Landkreis indem wir wohnen müssen, ohne die Erlaubnis der zuständigen Ausländerbehörde zu verlassen.Die Residenzpflicht verletzt unsere Bewegungsfreiheit. Laut Artikel 13 der EMK (Europäischen Menschenrechts Konvention) haben alle MENSCHEN das Recht sich innerhalb eines landes frei zu bewegen. Warum haben wir Flüchtlinke keinen Anspruch auf dieses menschenrecht? Was sind wir denn wenn wir nicht zur Kategorie „Mensch“ gezählt werden??

Wir fordern die sofortige Abschaffung der Residenzpflicht! Freedom of movement ist everybodys right!

Ein Gedanke zu „Residenzpflicht

  1. Pingback: 3 Tage, 24 Sprachen, 9 Länder und viel viel Spaß » Netz-B

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s