Anspruch

Streng nach Regeln der UN Organisation, haben alle Menschen das Recht auf ein sicheres Leben.

Die Menschen haben das Recht sich frei zu bewegen und zu arbeiten aber komischerweise ist es leider nicht  in allen Ländern so.

Hier führen wir ein paar Argumente vor:

In Europa, haben die Europäer das Recht in alle EU-Länder zu reisen aber auch wenn sie wollen dort wohnen aber die Flüchtlinge sind von diesem Recht ausgeschlossen.

Z.B: in Deuschland und in den spanischen Inseln haben die Flüchtlinge kein Recht sich frei zu bewegen.Sie müssen sich an die Residenzpflicht halten!

Das zweite Argument ist, dass Europäer dürfen aufgrund ihrer Staatsangehörigkeit ohne jegliche Erklärungen in ein anderes europäsches Land reisen und dort bleiben, während die Flüchtlinge aus anderen Ländern oder Kontinenten erklären müssen warum sie hergekommen sind.

Z.B: muss jetzt imigranten der kein visa hat ein Asylantrag machen.

im folgenden Sätzen, werde ich über die Arbeit sprechen.

In Eurpa hat man ab 16 Jahren das Recht zu arbeiten. Hier in Europa sind noch Flüchtlinge die seit Jahren unter Arbeitsverbot leiden müssen . Sie dürfen keine Ausbildung machen und fühlen sich nicht wohl in dem Lager wo die leben müssen.

Z.B:Unter Arbeitsverbot leiden Flüchtlinge mit dem Status der geduldeten und der gestatteten!

Anschließend werde ich über Krieg erzählen. Wir haben viele Kriege erlebt in denen immer die Zivilgesellschaft zu Opfern werden. Die Soldaten töten hunderte Menschen wegen eines Machtgierigen Politikers oder Diktators.

Zum Schluss werde ich sagen, dass alle Menschen  theoretisch gleichen Anspruch auf ein gesichertes Leben haben, aber in der Realität ist es nur auf dem Papier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s