Über Korruption

In vielen Ländern ist die Korruption überall, und der Alltag mit Situationen in der Grauzone zwischen legaler und illegaler gespickt. Viele Menschen akzeptieren Korrption im kleien als eine Tasche des Lebens. Korruption ist der Missbrauch anvertrauter Macht zum privaten Nutzen oder Vorteil.
Ob Bestechung oder Bestechlichkeit im internationalen Geschäftsverkehr oder im eigenen Land, ob Käuflichkeit in der Politik oder der Versuch, durch Schmiergelder Vorteile zu erlangen – Korruption verursacht nicht nur materielle Schäden, sondern untergräbt auch das Fundament einer Gesellschaft. In Deutschland wurde das Problem der Korruption lange Zeit ignoriert. Zahlreiche Skandale, auch in jüngster Zeit machen deutlich, dass weltweite Korruptionsbekämpfung im eigenen Land anfängt.
Man spricht bei der Korruption oft von einem unsichtbaren Phänomen, denn es gibt nur Täter, meist zwei, den Bestechet und den Bestochenen.

An einer Aufdeckung haben beide begreiflicherweise kein Interesse und setzen alles daran, ihr Tun zu verschleiern. Deshalb ist der Schlüsselbegriff der Korruptionsbekämpfung Transparenz. Da das oft schwer identifizierbare, jedenfalls aber ahnungslose Opfer nicht Alarm schlagen kann, muss überall dort Öffentlichkeit oder Überprüfbarkeit hergestellt werden, wo die gegebenen Strukturen (Organisationen, Prozesse, Verhalten) korruptives Verhalten erleichtern.

bewerten die Länder, um die Korruption hat
Im Jahr 2005 Island, Finnland, Neuseeland, Dänemark, Singapur und Schweden.
Im Jahr 2006 Finnland, Island und Neuseeland.
Im Jahr 2007 Somalia, Myanmar und der Irak.
Im Jahr 2008 Somalia, Myanmar und der Irak.
Im Jahr 2009 Somalia, Afghanistan, Myanmar der Irak und der Sudan
Im Jahr 2010 als 2009 weniger Korruption, der Irak Afghanistan, Myanmar, und Somalia.
Im Jahr 2011 Nordkorea, Somalia gefolgt von Myanmar, Afghanistan Turkmenstan, Usbekistan, Sudan und der Irak.
Im Jahr 2012 Dänemark, Finnland, Neuseeland.
Und im Jahr 2013 Dänemark, Neuseelan und Finnland

Najib Jalalzai, Hamza Ibrahim

Berufliche Schule Recycling- und Umwelttechnik (G8).

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s